Wir verwenden Cookies und Google Analytics, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. mehr Informationen OK ablehnen


Zurück

Teilen auf:

Inklusiver Feriensport in der Barakiel Halle gut angenommen

Erstmals hat der Bereich Sport und Inklusion der Evangelischen Stiftung Alsterdorf in den Herbstferien ein kostenfreies Sportprogramm für Kinder und Jugendliche mit und ohne Einschränkungen veranstaltet.


Alle interessierten Kinder und Jugendlichen im Alter von 7-16 Jahren konnten werktags von 10:00 bis 12:30 Uhr verschiedene Ballspielarten, Geräte und Zirkusmaterial ausprobieren. Neben Tischtennis, Badminton und Basketball gehörten Fußball, Fangen und Brennball zu den Favoriten. Die Kinder haben "Ticken" mit Rollstühlen gespielt und dabei eine Menge Spaß gehabt. Ganz ungezwungen konnten sich auch Kinder im Rollstuhl bewegen, für die diese Erfahrung neu war. Auf die Teilnehmer mit Einschränkungen wurde spielerisch eingegangen, Regeln einfach entsprechend angepasst, so dass alle gleichermaßen und miteinander Spaß an Spiel und Bewegung hatten.


Neben den Ballspielen kamen auch die Geräte nicht zu kurz. Einfach mal in den Seilen hängen. Ausprobieren, was man mit Ringen, Seilen, Rutsche und Stufenbarren so alles machen kann. Etwas Besonderes war das Zirkusmaterial. Bälle, Tücher, Ringe und dann der Frage nachgehen: Wie geht eigentlich Jonglieren? Die professionellen ÜbungsleiterInnen waren für alle Fragen und Vorschläge offen und haben die Kinder "ihren" Sporttag mitgestalten lassen. So konnte jeder für sich etwas mitnehmen. Viele Kinder sind wiedergekommen, manche eine ganze Woche und länger. Einige auch mit ihren Geschwistern. Etwa 15-20 Kinder pro Tag haben begeistert mitgemacht. Darunter auch Schülerinnen der Bugenhagenschulen, Kinder aus dem Stadtteil und aus der Siedlung Alsterdorfer Gärten.


Von allen wurde das Sportprogramm freudig angenommen, sogar zwei Geburtstage wurden gleich mitgefeiert. Ein voller Erfolg für die Veranstalter und Ansporn für das nächste Ferienprogramm im März 2017. Das kann nun sicher in die Planung gehen.


Weitere Bilder


Bildergalerie


Die Farbstreifen symbolisieren die Flagge der Evangelischen Stiftung Alsterdorf. Flagge der Evangelischen Stiftung Alsterdorf


Schließen

Pfeil
Pfeil