Wir verwenden Cookies und Google Analytics, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. mehr Informationen OK ablehnen

Text kleiner machen. Text größer machen.

Schriftgröße:

Teilen auf:

Foto: Ev. Stiftung Alsterdorf

Veranstalter

Kooperationspartner

Entspannt sein im Beruf, Sport und Freizeit – VERSCHOBEN auf den 3. September


Fortbildung für Sportler und Sportlerinnen mit geistiger Behinderung


Stress gibt es bei der Arbeit, aber auch im Sport oder in der Freizeit. In dieser Fortbildung lernen Sie:

  • Was ist Stress?
  • Was passiert im Körper, wenn ich Stress habe?
  • Wie gehe ich mit Stress um? Zum Beispiel, wenn man im Sport verloren hat.

Sie lernen unterschiedliche Techniken kennen.
Praktische Übungen sind zum Beispiel:

  • Atem-Übungen,
  • Dehn-Übungen,
  • Übungen zum Positiven Denken,
  • Phantasiereise

Ziel der Fortbildung ist es, einen Weg zu finden, um im Beruf und in der Freizeit entspannter zu sein.


Datum & Zeit

Donnerstag, 18. März 2021
10 bis 14 Uhr

Ort

Räumlichkeiten der Evangelischen Stiftung Alsterdorf.
Über die genaue Adresse informieren wir Sie noch.

Referentin

Daniela Schulz

Kosten

10,00 Euro pro Person
Es gibt Getränke.

Info

Kontakt für Fragen: Louise Thieme oder Katharina Pohle

Telefon: 040 50 77 32 00
E-Mail: sport-Inklusion@alsterdorf.de

Die Farbstreifen symbolisieren die Flagge der Evangelischen Stiftung Alsterdorf. Flagge der Evangelischen Stiftung Alsterdorf


Schließen

Pfeil
Pfeil